Aktuell

Gut vernetzt Lücken schließen

  • Jun 8, 2017
  • 334

Die PropTech-Szene wird immer noch argwöhnisch beäugt von den klassischen Vertretern der Immobilienbranche. Auf dem Deutschen Immobilientag möchte Alexander Ubach-Utermöhl, Vorstand der German PropTech Initiative, zeigen, dass es keinen Grund zur Sorge gibt.   Interview von Jan Kricheldorf  Digitalisierung in weiter lesen

Wo ist das Land der Eigentümer?

  • Jun 7, 2017
  • 329

Immobilienpolitik ist in Deutschland Mieterschutzpolitik. Das zeigen auch die in den vergangen Jahren erlassenen Gesetze. Aus den Augen verliert Deutschland hingegen die Bedeutung des Wohneigentums. Dabei bedeutet Wohneigentum fördern, die Menschen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Es weiter lesen

IVD präsentiert Digital Kompass und schlägt steuerliche Komponente bei Digitalisierungsförderung vor

  • Jun 7, 2017
  • 312

Als Premiere in der Branche hat der Immobilienverband IVD am zweiten Tag des Deutschen Immobilientags mit 1.680 angemeldeten Teilnehmern seinen Digital Kompass vorgestellt. Kleine und mittelständische Unternehmen der Immobilienwirtschaft erhalten erstmalig konkrete Handlungsempfehlungen zur Digitalisierung. Der vom IVD weiter lesen

Italienisch eingerichtet

  • Jun 6, 2017
  • 1552

Joana Zimmer ist Sängerin, hat 2012 bei Let‘s Dance teilgenommen und unterrichtet Yoga aus Leidenschaft. Ihre Wohnung hat sie selber eingerichtet und ist dafür bis nach Italien gereist, um ihre Lieblingsstoffe auszuwählen. Das alles meistert sie blind. Denn weiter lesen

Video: Impressionen vom deutschen Immobilientag 2017

  • Jun 2, 2017
  • 340

Hier sehen Sie Eindrücke vom Immobilientag 2017 weiter lesen

Deutscher Immobilientag: IVD-Präsident Schick fordert Umdenken in der Politik

  • Jun 2, 2017
  • 230

"Das Thema Wohneigentumsförderung muss im Koalitionsvertrag der nächsten Bundesregierung stehen. Wir brauchen ein deutliches Zeichen des Umdenkens in der Immobilienpolitik. Das Problem städtischen Wohnungsmangels lässt sich nicht durch immer neue Preisregulierungen lösen. Stattdessen muss die Politik auch hinsichtlich weiter lesen

Wird zu lange über den Mietvertragsentwurf gebrütet, ist er hinfällig

  • Mai 11, 2017
  • 301

Gewerbemietverträge sind in der Regel recht komplex und werden zwischen Vermieter und Mieter oft lange verhandelt. Makler und Verwalter müssen darauf achten, dass sich die Vertragspartner nicht zu viel Zeit lassen. Liegen zwischen Vertragsangebot des Vermieters und der weiter lesen

Fonds im Schwarm

  • Mai 11, 2017
  • 244

Mit dem Schwarminvestment hat das Immobiliensegment ein neues relevantes Finanzierungskonzept erschlossen, von dem auch die Investoren profitieren. Durch die Stellung eines Nachrangigen Kredits lassen sich für die Kreditgeber Renditen von 5-7% erzielen – und das in Zeiten des weiter lesen

Kletterwand im Keller

  • Mai 11, 2017
  • 295

Der Profibergsteiger Thomas Huber hat uns einen Einblick in sein Leben gewährt und darüber erzählt wie wie man Niederlagen und tiefe Täler überwindet. Als Ausgleich für seinen schweißtreibenden Alltag sorgt sein idyllisches Eigentumshaus in Berchtesgaden, in dem er weiter lesen

WEG anstatt Einfamilienhaus – Das Haus, das eine Wohnung ist

  • Mai 5, 2017
  • 253

Einfamilienhäuser lassen sich zu WEGs zusammenschließen. Dadurch sinken für die Verbraucher die Erwerbs- und Nebenkosten. Die Teilungserklärung kann den Eigentümern vielfältige Freiheiten einräumen, so dass sie weitestgehend autark und finanziell unabhängig entscheiden können. Politiker und Verbraucher fordern günstigen Wohnraum. weiter lesen