Recht

Bundesgerichtshof – Vermietung und Verkauf möblierter Wohnungen

  • Jan 15, 2018
  • 4558

In den städtischen Ballungsgebieten werden Wohnungen zunehmend möbliert vermietet. Entgegen einer weit verbreiteten Meinung gilt jedoch auch in diesen Fällen die Mietpreisbremse. Zwar gibt es bisher für möblierte Wohnungen keine Mietspiegel. Dies bedeutet aber nicht, dass deshalb die weiter lesen

Gesetzliche Neuregelungen: Was ändert sich 2018 für die Immobilienbranche?

  • Jan 9, 2018
  • 1511

Neues Werk- und Bauvertragsrecht gilt seit 1. Januar Neue Berufszulassungsregelung für Verwalter und Makler ab 1. August Datenschutzgrundverordnung tritt am 28. Mai in Kraft Änderungen bei Betriebsrente, Mindestlohn und Grundfreibeträgen Das Jahr 2018 bringt für die Immobilienbranche wichtige weiter lesen

Das Geldwäschegesetz in der Praxis

  • Okt 24, 2017
  • 4119

Am 26. Juni 2017 ist das neue Geldwäschegesetz in Kraft getreten. Für Immobilienmakler ergeben sich dadurch einige Verbesserungen, aber auch teilweise Verschlechterungen. Von Rudolf Koch Die wesentlichsten Änderungen für Makler sind die gesetzliche Beschränkung als Verpflichteter der „Verkaufsmakler“ und weiter lesen

Makler müssen Pflichtangaben in Immobilienanzeigen machen

  • Okt 9, 2017
  • 221

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 5. Oktober 2017 entschieden, dass Immobilienmakler verpflichtet sind, in Immobilienanzeigen die Pflichtangaben gemäß § 16a Energieeinsparverordnung (EnEV) zu machen. „Der BGH hat mit seiner Entscheidung Klarheit geschaffen. Dies ist zu befürworten, auch wenn weiter lesen

Mehr Gerechtigkeit für das Eigenheim

  • Jul 2, 2017
  • 298

Bis zur steuerlichen Reform im Jahre 1983 war der Erwerb der selbstgenutzten Wohnung von der Grunderwerbsteuer befreit. Forderungen nach Steuerbefreieungen werden nun wieder aktuell. Von Hans-Joachim Beck Die Preise für Häuser und Wohnungen sind in Deutschland in den letzten weiter lesen

Neues BMF-Schreiben zur Steuerermäßigung für haushaltsnahe Leistungen nach § 35 a EStG

  • Jun 15, 2017
  • 352

Am 9.11.2016 hat das BMF ein neues Schreiben zur Steuerermäßigung für haushaltsnahe Leistungen nach § 35 a EStG veröffentlicht (IV C 8 – S2296-b/07/1003:008). Darin hat das BMF die seit dem letzten Schreiben vom 10.1.2014 ergangene Rechtsprechung sowie weiter lesen

Wird zu lange über den Mietvertragsentwurf gebrütet, ist er hinfällig

  • Mai 11, 2017
  • 210

Gewerbemietverträge sind in der Regel recht komplex und werden zwischen Vermieter und Mieter oft lange verhandelt. Makler und Verwalter müssen darauf achten, dass sich die Vertragspartner nicht zu viel Zeit lassen. Liegen zwischen Vertragsangebot des Vermieters und der weiter lesen