Titel

„Auf lange Sicht können wir nur gemeinsam erfolgreich sein.“

Durch die veränderte Lage an vielen Immobilienmärkten in Deutschland ist die Vertriebsarbeit anspruchsvoller geworden. Vor allem im Neubaugeschäft entstehen neue Herausforderungen. Die Immobilienunternehmerin Bärbel Falkenberg-Bahr aus Holzgerlingen (Kreis Böblingen) erklärt im AIZ-Interview, warum gerade beim […]

Weiter lesen

Partner für Aufgaben, die man nicht alleine erledigen kann

Während das Thema Geldwäsche in der Immobilienwirtschaft nach wie vor ein großes Thema ist, hat auch das Thema Sanktionsliste durch den Krieg in der Ukraine noch mehr an Bedeutung gewonnen. Wie können Makler überprüfen, ob […]

Weiter lesen

Ein Plädoyer für das Gemeinschaftsgeschäft

Noch vor einem halben Jahr war es so, dass die Nachfrage nach Immobilien in der Regel größer war als das vorhandene Angebot. Zwischenzeitlich hat die Nachfrage vielerorts stark abgenommen, was vor allem auf die gestiegenen […]

Weiter lesen

Innovativ, kreislauffähig, kostengünstig: 1. Preis für Massivholzhäuser

Mit dem Wettbewerb „Wohnbauten des Jahres“ zeichnet der Münchener Callwey Verlag innovative und gestalterisch herausragende Geschosswohnungsbauten von Entwicklern und Auftraggebern im deutschsprachigen Raum aus. Neben der Bundesarchitektenkammer und der Fachmesse Expo Real ist auch der […]

Weiter lesen

„Super Wood“ — Holzbau macht Mut

Holz ist als nachwachsender Baustoff aktuell wieder sehr gefragt. Große Lager- und Industriehallen, Büro- und Wohnhäuser, Schulen und Theater werden in hervorragender Architekten- und Ingenieurleistung aus Holz errichtet. Ein Umdenken beim Wohnungsbau hat eingesetzt. Worin […]

Weiter lesen

Willkommen an der Umdenk-Bar

Kaum eine Branche hat es mit so langen Investitions- und Lebenszyklen zu tun wie die Immobilienwirtschaft. Kaum eine Branche muss sich mit so vielen und vielfältigen akuten wie auch chronischen Herausforderungen auseinandersetzen wie die Immobilienwirtschaft. […]

Weiter lesen

Verkaufen statt Verteilen

Die derzeitige Marktlage fordert die deutschen Maklerbüros heraus. War in den letzten Jahren der Vertrieb von Immobilien gegenüber dem Einkauf meist die leichtere Aufgabe, ist jetzt wieder Verkaufstalent gefragt. Von Jan Kricheldorf Ich rufe einen […]

Weiter lesen

Innenstädte attraktiv gestalten, ein Weiter so ist keine Option

Die „Stadtlabore für Deutschland: Leerstand und Ansiedlung“ haben sich auf den Weg gemacht, eine Blaupause für digitales Leerstandsmanagement und vorausschauendes Ansiedlungsmanagement zu schaffen. Welche Mehrwerte bietet die Lösung LeAn® für die Immobilienwirtschaft und insbesondere Gewerbemakler? […]

Weiter lesen

Büro als Campus Gemeinsam anstatt einsam

Bei größeren Büroneubauten sowie umfangreichen Refurbishments werden oft zusätzliche Nutzungen wie Kitas, Hotels und Supermärkte eingeplant. Man spricht dann von einem Büro-Campus. Warum die Pandemie diesen Konzepten Auftrieb gibt und was Makler bei der Vermittlung […]

Weiter lesen

Sind Flex-Anbieter die Vermieter von morgen?

Vieles, was sich in den USA etabliert, kommt irgendwann auch bei uns an. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Homeoffice-Kultur jenseits des Atlantiks. Großkonzerne wie Apple oder Microsoft, die ihren Mitarbeitern hybrides Arbeiten ermöglichen, […]

Weiter lesen

Mehr Flexibilität bei Arbeitsplatz und Arbeitszeiten wagen

Der Fachkräftemangel erreicht in Deutschland einen neuen Höchststand. Im Juli 2022 waren 49,7 Prozent der Unternehmen beeinträchtigt. Betroffen ist besonders die Dienstleistungsbranche. Das geht aus einer Erhebung des ifo Instituts hervor. Die Mitarbeitersuche ist ein […]

Weiter lesen

Menschen folgen Menschen — auch auf LinkedIn

Wenn ein Unternehmen seine Marke auf LinkedIn stärken möchte, kann es dafür die unterschiedlichsten Beweggründe haben: das geschäftliche Netzwerk erweitern, den Bekanntheitsgrad steigern, neue Zielgruppen erschließen oder auch für das eigene Employer Branding. So unterschiedlich […]

Weiter lesen