Verwaltung

Abschaffung der Abgeltungsteuer wäre unsozial

CDU/CSU und SPD haben sich in ihrem Koalitionsvertrag darauf verständigt, die Abgeltungsteuer abzuschaffen. Das wäre unsozial, weil sie vor allem die Kleinsparer treffen würde, die ihr Geld nicht in Aktien und Immobilien, sondern in Lebensversicherungen […]

Weiter lesen

Raus aus der Hausverwalter-Steinzeit

Auch die Immobilienverwalter kommen an der Digitalisierung nicht vorbei. Warum auch? Nur mutig voran. Online-Plattformen schaffen für Eigentümer wie für Hausverwalter Übersichtlichkeit, wo bislang das Suchen in dicken Ordnern wirtschaftliche Prozesse verlangsamt oder ganz verhindert. […]

Weiter lesen

Sind Gefährdungsbeurteilungen bei Aufzügen Pflicht?

Regelmäßige Wartung und Prüfung reichen nicht aus. Wer einen Aufzug betreibt, hat eine sichere Verwendung zu gewährleisten. Dazu muss der Betreiber mögliche Gefährdungen frühzeitig erkennen. Nur so kann er sein Haftungsrisiko einschätzen und notwendige Modernisierungen […]

Weiter lesen

Mit Inspektion und Wartung umfangreiche Instandsetzungen vermeiden

Klima, Verkehr, Feuchtigkeit und Tausalz – solchen harten Belastungen sind Tiefgaragen dauerhaft ausgesetzt. Daraus entstehen schnell gravierende Schäden, wenn nicht frühzeitig vorgebeugt wird. Wer die Garage regelmäßig inspiziert und wartet, entdeckt Schäden, bevor sie aufwändige […]

Weiter lesen

Die Miete als Flatrate?

Eine Pauschalmiete macht vor allem bei vorübergehenden Nutzungen Sinn wie Studentenappartements oder Pop-Up-Stores. Aber auch klassische Wohnungsunternehmen entdecken sie neu. Nicht zuletzt das neue Mieterstromgesetz spielt einer Gesamtmiete in die Hände. Was Verwalter und Makler […]

Weiter lesen

Makler und Fertighaus-Anbieter haben mehr Gemeinsamkeiten als man glaubt

Der Fertighaus-Anbieter Kampa arbeitet seit über sechs Monaten mit einer Software für Immobilienmakler. Warum die Entscheidung, bei der Softwarewahl Branchengrenzen zu überwinden, richtig war. Von Stefan Mantl

Weiter lesen

Wenn die zweite Miete wieder steigt

Im Moment scheinen Betriebskosten sich eher moderat zu entwickeln. So zeigt sich auch bei Google, dass die meisten Informationen zu Einspruch, Klage und ähnlichen Ausdrücken aus den Jahren bis 2014 stammen. Nach einer kurzen Überlegung […]

Weiter lesen

Eine Cloud für alle Softwareprogramme

Es zeichnet sich mittlerweile ein Trend zur Cloud-Software in der Verwalterbranche ab. Immer mehr Liegenschaftsbetreuer haben ihre Verwaltersoftware mittlerweile nicht mehr auf einem lokalen Büroserver abgelegt, sondern sich für eine Cloud-Lösung entschieden. Dank dieser können […]

Weiter lesen

Je höher die Miete, umso kürzer die Mietdauer?

Nicht immer ist die Maximalmiete entscheidend für das Erzielen einer langfristigen Rendite. Vermietete Wohnungen als Investmentform erleben bekanntlich seit einigen Jahren einen Boom. Die Kaufpreise für Zinshäuser sind stark gestiegen. Konnte man beispielsweise in Köln […]

Weiter lesen

IVD: Mietpreisanstieg verlangsamt sich in allen Segmenten

Das Mietpreiswachstum in Deutschland verlangsamt sich gegenüber dem Mietpreiswachstum der vergangenen Jahre. So sind die Neuvertragsmieten für Wohnungen in allen Wohnwertklassen sowie fast allen Städtegrößen langsamer gestiegen als 2016. Dies ist das zentrale Ergebnis des […]

Weiter lesen

BIG–Data–Mieterprüfung / Digitalisierung vermindert Risiken

Die heutige Zeit ist dadurch geprägt, dass wir überall mit sehr vielen Daten und Informationen aus zahlreichen Quellen umgehen müssen. Diese Digitalisierung unseres Lebens und die damit verbundene Informationsvielfalt stellen eine große Herausforderung dar. Von […]

Weiter lesen

Sicherheit als oberstes Gebot

Um beim Besichtigungstermin zu punkten, musste manch ein Bewerber bislang aufwendige Bewerbungsmappen basteln. Inzwischen gibt es digitale Lösungen, die zeitsparend und effizient sind. Doch wie sicher ist eine digitale Selbstauskunft wirklich? Alexander Veit, Datenschutzbeauftragter der […]

Weiter lesen