Aktuell

Kein Inhalt ohne CTAs

Wer Inhalte einsetzt, um zu akquirieren, darf die sogenannten CTA (Call-to-Action, deutsch: Handlungsaufforderungen) nicht vergessen. Wie sonst soll es unkompliziert und userfreundlich zur Kontaktaufnahme kommen? Gute Inhalte sind zu wertvoll, um solche Akquisechancen zu vergeben. […]

Weiter lesen

Generationswechsel an der Wettbewerbshotline

Rudolf Koch gilt längst als Legende. Seit mehr als 30 Jahren berät er die Immobilienmakler des IVD und des Vorgängerverbandes VDM in Sachen Wettbewerbsrecht. Seit 2007 ist er die gute Seele an der Wettbewerbs-Hotline des […]

Weiter lesen

Ein Wunschkonzert auf Kosten des Eigentums

Wer auch immer die Bundestagswahl gewinnt, eines steht schon jetzt fest: Die Grünen werden mitmischen. Und das bedeutet für die Immobilienwirtschaft: Alles wird teurer. Wer sich die Wahlprogramme der drei linken Parteien anschaut, sieht heute […]

Weiter lesen

„Baupolitik ist kein Nebenjob“

Christian Lindner hat die FDP 2017 nach einer vierjährigen Durststrecke wieder zurück in den Bundestag geführt. Die Chancen stehen derzeit gut, dass die FDP zur Bundestagswahl 2021 wieder kräftig mitmischt. Im AIZ-Interview deutet der FDP-Partei- […]

Weiter lesen

Die wichtigsten Fragen zur Entstehung der Gemeinschaft und dem Umgang mit werdenden Eigentümern

Rechtsanwalt Nico Bergerhoff führt alle Leserinnen und Leser in dieser Serie durch die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG). In Folge 3 geht es rund um die Entstehung einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Auf den ersten Blick hat sich auch […]

Weiter lesen

Frühjahrsgutachten der Immobilienweisen: Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Anfang Mai wurde das Frühjahrsgutachten der Immobilienwirtschaft vorgestellt. Dabei untersucht der Rat der Immobilienweisen wichtige Entwicklungen in unterschiedlichen Immobilien-Assetklassen. Die AIZ fasst das Gutachten und die Kernaussagen zusammen. Die Immobilienwirtschaft im zweiten Jahr der Corona-Pandemie: […]

Weiter lesen

Mediation ist keine Zauberei, aber sehr hilfreich

In der Immobilienbranche besteht, allein aufgrund der hohen finanziellen Werte und Risiken, ein erhöhtes Konfliktpotenzial. Bevor es aber zu einem kostenintensiven, langwierigen Gerichtsverfahren kommt, kann ein Immobilienmediator helfen. Er erarbeitet mit den streitenden Parteien frühzeitig […]

Weiter lesen

„Dem Mietendeckel steht die Verfassungswidrigkeit auf die Stirn geschrieben.“

Dr. Jan-Marco Luczak ist Rechtsanwalt und gehört seit 2009 dem Deutschen Bundestag an. Er ist Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Für die kommende Bundestagswahl tritt er erneut in […]

Weiter lesen

„Afrika ist kein Kontinent für nur rational denkende Leute“

Professor Karl-Werner Schulte gehört zu den renommiertesten Wissenschaftlern in der immobilienwirtschaftlichen Forschung. Er gilt als Vater der Immobilienökonomie. Sein Wirken wurde mit zahlreichen Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften gewürdigt — weltweit. Der Professor für Immobilienwirtschaft an der […]

Weiter lesen

„Die Innenstadt muss wieder das Wohnzimmer der Stadt werden“

Die Innenstädte sind vom Aussterben bedroht und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Vor allem die Einzelhändler leiden unter dem aktuellen Lockdown und dem verstärkten Onlinehandel. Um das Aussterben der Innenstädte nach der Corona-Pandemie zu […]

Weiter lesen

1 x 20 Eigentümer

Das Digitalformat Webinar hat in diesem Jahr ungeahnte Verbreitung gefunden. Noch nie war die Akzeptanz digitaler Veranstaltungsformen so hoch. Warum soll das Format nicht auch für Eigentümer funktionieren? Von Jan Kricheldorf Ein Webinar ist eine […]

Weiter lesen

Wie automatisierte Drohnenflüge die Immobilienwirtschaft bereichern

Es surrt in Deutschlands Lüften: Besonders im kommerziellen Bereich werden Drohnen immer beliebter. 2019 stieg die Zahl der verkauften unbemannten Flugobjekte mit einem Eigengewicht von über zwei Kilogramm deutschlandweit um 18 Prozent. Im gleichen Jahr […]

Weiter lesen